VolumeV



Erscheinungsjahr

2021


ISBN

978-3-943264-29-6


Beteiligte Personen

Prof. Georg Winter


Herausgeber*in

HBKsaar


Herausgeber*in

VolumeV, S_A_R-Projektbüro


Informationen

Die Publikation ist Teil der künstlerischen Forschung zur Fragestellung Kunst und Ökonomie im Zusammenhang der Ausstellung „Konstruktion der Welt. Kunst und Ökonomie“ in der Kunsthalle Mannheim.

Volume V ist eine offene Arbeitsgemeinschaft, die sich von September 2018 bis März 2019 im Volume V M.A.S.H (engl. Mobile Army Surgical Hospital) vor der Kunsthalle Mannheim verortet.

Dieser Erweiterungsbau des Neubaus, eine ehemalige Zahnklinik der U.S. Army aus den Franklin Barracks, ist die Basis für Aktionen, Produktionen, Forschungen und Kooperationen der circa 30 Aktivist*innen und Künstler*innen aus Völklingen, Mannheim, Seoul und anderen Orten, die im Zusammenhang der Ausstellung „Konstruktion der Welt – Kunst und Ökonomie“ in und mit der Stadtsituation und der Mannheimer Bevölkerung arbeiten.