Kabelgebundene Farben. Digitale LEDs Teil II



WS 2019/20

Termine

Startdatum: 31.10.2019
Enddatum: 23.01.2020
Donnerstag: 11:00 - 13:00


Lehrende*r

Prof. Daniel Hausig
Hannes Käfer

Verantwortliche*r Professor*in

Daniel Hausig



Veranstaltungsort

Atelier Prof. Hausig
dpz – Digitales Produktionszentrum


Maximale Anzahl Teilnehmer

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren

  • beim ersten Termin


Veranstaltungsart

Atelierprojekt
Atelierprojekt kurz
Fachpraxis

ECTS



Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Wir setzten unsere Experimente mit digitalen LEDs vom Sommersemester fort. Verteilt über die Vorlesungszeit sind es 8 Termine am Donnerstagvormittag. Das Projekt ist gut geeignet für Studierende, die sich Grundkenntnisse zu LED- und Matrix-Steuerungen aneignen wollen. Gemeinsam entwickeln und fertigen wir im dpz modulare Röhrenelemente mit integrierten LEDs, die sich in der Anwendung zu medialen Skulpturen und Installationen kombinieren lassen. Projektziel ist, nach einer Produktionsphase über einen modularen Bausatz an selbstgebauten, digitalen LED-tubes zu verfügen, mit denen sich szenografisch-temporäre Lichtskulpturen, wie auch performative Installationen und ihrer Praktiken im Raum erproben lassen. Die Schnittstelle »Licht‒Sound« soll in den Experimenten ebenfalls untersucht werden.

Termine:
Donnerstag, 31. Oktober
Donnerstag, 14. November
Donnerstag, 21. November
Donnerstag, 12. Dezember
Donnerstag, 19.Dezember
Donnerstag, 09. Januar
Donnerstag, 16. Januar
Donnerstag, 23. Januar