von Bild zu Bild zu Bild



SS 2021

Termine

Startdatum: 12.04.2021
Enddatum: 25.07.2021
Montag: 17:00 - 19:00


Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Master Freie Kunst
Freie Kunst
Kunsterziehung


Veranstaltungsort

Atelier Prof. Hinsberg


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

keine Teilnahmebeschränkung


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt

ECTS

8 ECTS
16 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen, Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Zu lange haben wir unsere Arbeiten nicht mehr real gesehen, in den Händen gehalten und unter verschiedenen Blickwinkeln und in wechselnden Kontexten betrachtet. In diesem Atelierprojekt werden wir unsere Arbeiten gegenseitig weitergeben und uns so ganz direkt mit dem Tun, dem Vorgehen, Techniken und Anliegen der Kommiliton:innen befassen und darüber austauschen.

‚Von Bild zu Bild zu Bild‘ ist eine Art Bilderpost, die uns über unsere originalen Arbeiten verbindet:

Jede/r zeichnet/malt ein erstes Bild, das am WE an eine/n Kommilliton:in weitergegeben oder geschickt wird. Der/die Empfänger/in reagiert mit einem 2. Bild auf das 1. Bild, indem Bildelemente, Techniken, Narrative, Materialien, Texte … aufgegriffen, weitergezeichnet, kopiert, fortgesetzt oder transformiert werden. Das ‚Wie werden wir noch einmal genauer besprechen. Entweder: Das erste Bild verbleibt bei Teilnehmer/in # 2, der das 2. Bild an Teilnehmer/in # 3 weitergibt usw. Oder: alle Bilder werden zusammen weitergegeben und man reagiert auf das jeweils letzte Bild, hat aber alle Bilder, als wachsenden Stapel, vor Augen. Am Ende hängen wir alle Bilder im Atelier auf und verschaffen uns einen Überblick.

Das Atelierprojekt umfasst daneben natürlich die intensive fortgesetzte Arbeit an eigenen Arbeiten, das Kolloquium am Montagabend, von 17-19 Uhr, und die individuelle Besprechung in Einzelgesprächen, mindestens 1 x im Monat und nach Absprache.

Material: festeres Papier in ausreichender Menge, Höhe und Breite sind variabel, sollten aber, wegen einfachem Versand/Transport, das Format A4 nicht übersteigen.

Liste: Die Reihenfolge der Teilnehmer wird gemeinsam erstellt. Die Weitergabe erfolgt nach dieser Liste, die verbindlich eingehalten wird, damit keine Lücken entstehen.

Kosten für Umschläge (die wiederverwendet werden können) und Porto werden, gegen Belege, aus der Atelierkasse bezahlt. (Großbrief: 35,3 x 25 x 2 cm, bis 500 gr. = 1,55 € Maxibrief bis 1000 gr. 2,70 €). Schön wäre, die Übergaben könnten, je nach Möglichkeiten (und Sicherheitsmaßnahmen) persönlich erfolgen und mit einem Gespräch verbunden werden.